PODCAST

Der Herzerklärer Markus Peters, Allgemeinarzt

DER Podcast für körperliche, seelische und spirituelle Herzgesundheit

In dieser Reihe gehe ich allen Fragen rund um das Thema der ganzheitliche Herzgesundheit nach.

Es geht dabei unter anderem um körperliche Fragen, zur Diagnostik und Therapie, sowohl aus ganzheitlicher als auch aus der Perspektive der leitliniengerechten Medizin. Aber auch: Wie sind seelische Themen mit der Herzgesundheit verwoben? Was ist der spirituelle Herzensweg? Wo gibt es Verbindungen zwischen diesen Themen und wo nicht?

Alle diese Fragen werden in meinem Podcast behandelt.

weitere Themen:
Überblick über alle Themen und Folgen:

Podcast Folge 01 – Einführung in das Thema: Herz und Seele

Podcast Folge 02 – Interview mit Maria Pajeken- Heilpraktikerin mit dem Schwerpunkt Psychokardiologie

Podcast Folge 03 – Die Corona Krise und ihre Folgen für die Herzgesundheit Teil 1

Podcast Folge 04 – Die Corona Krise und ihre Folgen für die Herzgesundheit – spirituelle Aspekte, Teil 2

Podcast Folge 05 – Die Corona Krise und ihre Folgen für die Herzgesundheit – Fazit Teil 3

Podcast Folge 06 – Richtig atmen – ein hilfreiches Tool bei Herzerkrankungen

Podcast Folge 07 – Weltraumwetter – Herz und mehr

Podcast Folge 08 – Die Betablocker – hilfreiche Tipps aus der Praxis

Podcast Folge 09 – schwüles Wetter – schwere Beine

Podcast Folge 10 – Traumatisierungen und Herzerkrankungen

Podcast Folge 11 – Herzschmerz ohne Befund

Podcast Folge 12 – Wetter und mehr

Podcast Folge 13 – Herzerkrankungen durch seelische Verletzungen

 

 

Podcast Episode 1

Einführung in das Thema: Herz und Seele
Eine kleine Kulturgeschichte des Herzens.....

Eine kleine Kulturgeschichte des Herzens, darauf aufbauend werden die verschiedenen Aufgaben des Herzens betrachtet. Wie stehen Herz und Seele miteinander in Verbindung? Wie können wir gesundend auf das Herz einwirken? Wie stehen wir mittels des Herzens miteinander in Verbindung zueinander? Diese und weitere Fragen werden in diesem Podcast dargestellt.

Der Inhalt dieser Ausgabe findet sich im folgenden Buch von Herrn Peters ausführlich dargestellt:

Gesundmacher Herz – Wie es uns steuert, verbindet und heilt. Der geniale Impulsgeber für Körper und Seele. Verlag: VAK-Verlag, ISBN-13: 9783867311342

Hier geht es zur Online Akademie vom Allgemeinarzt und Herzarzt der neuen Zeit von Markus Peters:

https://der-herzerklaerer.de/

Hier geht es zur Praxishomepage von Herrn Peters:

https://herztherapie-nord.de/

Weitere Folgen:

Podcast Episode 15

Musik, die das Herz öffnet

Ein Gespräch
lesen Sie hier weiter....

Ein Podcast zusammen mit Susanne Böhm, Musikern. Wir sprechen über die verwandelnde Kraft der Musik.
Wie kann Musik das Herz öffnen? Musik ist Schwingung und wirkt tief harmonisierend auf die Zellen, den ganzen Körper und die Seele. Wir sprechen über Bach und Beethoven (Eroica). Wie wirkt die Musik auf unsere seelische Empfindung?
Dann sprechen wir über das Projekt „Soundpoem“ von Susanne Böhm. Anhand der Soundpoems spricht Susanne Böhm über die Frage, was der individuelle Mensch wirklich ist, anhand von konkreten Erfahrungen mit ihren Klienten. Abschließend thematisieren wir den von ihr entwickelten „Soundanker“ und kommen dann noch auf einen wesentlichen Versuch des HeartMath Institut zu sprechen.

Hier geht es zur Homepage von Susanne Böhm:
https://www.kirstensusanneboehm.de

Podcast Episode 14

Septembersonne

Eine Reflexion
lesen Sie hier weiter....

Mit diesem heutigen Podcast möchte ich Sie zum Ausatmen einladen. Wir stehen jetzt Anfang September 2021 vor der schönsten Woche des ganzen Sommers, zumindest vom meteorologischen Standpunkt aus. Wir betrachten die deutsche Sprache in ihrem historischen Bezug, ganz besonders mit ihrer Beziehung zur Epoche der Romantik. Durch die Gräueltaten des Nationalsozialismus haben wir in Deutschland den Kontakt zu unserer Geschichte, den Kontakt zu unseren Ahnen verloren, bzw. er ist uns durch die Diktatur komplett verleidet worden. Wer dieses spezielle Thema weiter vertiefen möchte sei auf das Buch von Jochen Kirchhoff: „Nietzsche, Hitler und die Deutschen“ verwiesen.

 

Zum Beispiel im letzten Podcast (Herzschmerz und Seele) habe ich über das Thema der tiefen Traumatisierungen in unserer Gesellschaft gesprochen. So lade ich Sie liebe Zuhörerinnen und Zuhörer dazu ein im sanften Licht der Septembersonne in einen liebevollen Kontakt zur Natur und zu unserer Geschichte zu treten.

Im Podcast verweise ich auf William Toel und seine Initiative der verlorenen Worte in der deutschen Sprache, mehr dazu hier: https://de.williamtoel.de/verloreneworte

 

Ich spreche den Podcast immer spontan und ohne großes Skript ein, deshalb war ich mir im Redefluss nicht ganz sicher, ob das Wort Flur tatsächlich im Osterspaziergang in Goethes Faust vorkommt. Eigentlich sollte ich es wissen, immerhin konnte ich einmal den gesamten Osterspaziergang auswendig. Hier also der Anfang vom Osterspaziergang mit dem Wort „Flur“.

 

Osterspaziergang

 

Vom Eise befreit sind Strom und Bäche
Durch des Frühlings holden, belebenden Blick,
Im Tale grünet Hoffnungsglück;
Der alte Winter, in seiner Schwäche,
Zog sich in rauhe Berge zurück.
Von dort her sendet er, fliehend, nur
Ohnmächtige Schauer körnigen Eises
In Streifen über die grünende Flur.

 

 

Hier geht es zur Onlineakademie vom Allgemeinarzt und Herzarzt der neuen Zeit von Markus Peters:

https://der-herzerklaerer.de/

 

Hier geht es zur Praxishomepage von Herrn Peters:

https://herztherapie-nord.de/

Podcast Episode 13

Herzkrank durch seelische Verletzung

Eine Reflexion
lesen Sie hier weiter....

In diesem Podcast gehe ich der Frage nach, warum viele Menschen eine Atherosklerose an den Herzkranzgefäßen haben aber keine Atherosklerose in den übrigen Gefäßen. Die körperlichen, also physiologischen und biochemischen Voraussetzungen sind in allen Gefäßen gleich, trotzdem dominiert ganz eindeutig die Sklerose der Herzkranzgefäße. Damit wird deutlich, dass die Sklerose nicht allein auf der körperlichen Ebene zu erklären ist. Da das Herz eng mit unseren Emotionen verbunden ist, führe ich in diesem Podcast aus, wie seelische Verletzungen zur Ummauerung des Herzens führen.

 

Es ist bekannt, dass die Erkrankungen des Herzkreislaufsystems im Erwachsenenalter zu mindesten 90 % von unserem Lebensstil verursacht werden. In diesem Podcast geht es um die Verbindung zwischen Herz und Seele, später werde ich über die Bedeutung der Bewegung und der Ernährung für die Herzkreislauf Gesundheit sprechen.

 

Die Verbindung von Herz und Seele behandle ich ausführlich in meinem Buch: Gesundmacher Herz, Wie es uns steuert, verbindet und heilt. Der geniale Impulsgeber für Körper und Seele.

 

Frau Sabine Bode hat viele gute Bücher zum Thema Traumatisierungen und Weltkrieg geschrieben. Besonders hinweisen möchte ich auf das Buch: Kriegsspuren – Die deutsche Krankheit, German Angst

 

Dean Ornish, Revolution in der Herztherapie, Der Weg zur vollkommenen Gesundheit

 

Aktuell bereite ich in meiner Onlineakademie einen Kurs vor, bei dem wir gemeinsam einen Weg zu mehr Gesundheit (nicht nur) für das Herz-Kreislaufsystem gehen werden. Wenn Sie den Start dieses Kurses mit seinem neuen, genialen Konzept nicht verpassen wollen, so tragen Sie sich am besten im Newsletter der Onlineakademie ein.

 

 

Hier geht es zur Onlineakademie vom Allgemeinarzt und Herzarzt der neuen Zeit von Markus Peters:

https://der-herzerklaerer.de/

 

Hier geht es zur Praxishomepage von Herrn Peters:

https://herztherapie-nord.de/

Podcast Episode 12

Wetter und mehr…

Eine Reflexion
lesen Sie hier weiter....

Das Wetter wird von Woche zu Woche weltweit verrückter: Waldbrände in einem ungeahnten Ausmaß, Regenüberflutungen in China, die 10 Millionen Menschen in die Flucht treiben und Schnee in Brasilien welches die gesamten Kaffeeplantagen vermutlich zerstört haben wird. In dieser Folge geht es zunächst darum die Zusammenhänge zu verstehen. Was hat das mit Klimawandel zu tun? Was ist Klima, was ist Wetter? Wie versucht der Mensch seit Jahrzehnten das Wetter mit technischen Mitteln zu beeinflussen?

Daran anschließend müssen wir erkennen, dass wir die tiefe Dimension unserer gegenwärtigen Krise bei weitem noch nicht verstanden haben. Es ist eine Krise unseres Denkens über unsere Rolle in der Welt. Wir handeln gegen die Gesetze der Erde, wir handeln gegen unsere eigenen spirituellen Gesetze.

Was hat all das mit dem Herzen zu tun? Ich meine, sehr viel! Wir sind dringend aufgefordert den Weg vom egozentrierten Verstandesdenken hin zu einem umfassenden integrierenden Herzwahrnehmen zu gehen. Gelingt uns dies nicht, sieht es vermutlich finster aus. Am Ende stelle ich eine kleine tägliche Bewusstseinsaufgabe vor, die ein kleiner Schritt in die notwendige Richtung sein kann.

 

In diesem Podcast erwähne ich folgende Bücher:

 

Jochen Kirchhoff                 Was die Erde will – Mensch, Kosmos, tiefen Ökologie

Drachen Verlag 2009

 

Eckhart Tolle                        Eine neue Erde – Bewusstseinssprung anstelle von Selbstzerstörung

Verlag: Arkana 2015

 

Meine Blogbeiträgen über das Wetter finden Sie hier:

https://der-herzerklaerer.de/fehlende-mitte-im-wetter-und-in-der-seele-der-gesellschaft/

https://der-herzerklaerer.de/schwueles-wetter-schwere-beine/

https://der-herzerklaerer.de/das-irdische-wetter-in-europa-und-das-weltraumwetter-ist-weiter-bemerkenswert/

https://der-herzerklaerer.de/weiter-extremes-wetter-wissen-schuetzt/

https://der-herzerklaerer.de/eisiger-ostwind-gesundheit-gut-schuetzen/

Podcast Episode 11

Herzschmerz ohne Befund

Eine Reflexion
lesen Sie hier weiter....

Häufig liegt dem Brustschmerz eine Angina pectoris bedingt durch eine koronare Herzerkrankung (= Verkalkung der Herzkranzgefäße mit drohendem Herzinfarkt zu Grunde. Aber nicht immer! Doch relativ häufig kommt es zum wiederkehrenden Auftreten von pectanginösen Beschwerden, denen jedoch keine Verkalkung der Herzkranzgefäße als Ursache zugrunde liegt. In dieser Ausgabe geht es um die Verbindung zwischen Herz und Seele und um die Frage, wie seelische Belastung über eine Fehlsteuerung des vegetativen Nervensystems auf der einen Seite zu einer Fehlfunktion des Immunsystems führt aber eben auch und das ist der Hauptteil dieser Ausgabe, zum Druck auf der Brust, der einer Angina pectoris sehr ähneln kann.

 

Trotzdem sollten Sie im Zweifelsfall nicht zögern bei Druck auf der Brust sofort in ein Krankenhaus zu gehen, um einen drohenden Herzinfarkt auszuschließen. Ist der Druck plötzlich und massiv (wie ein Vernichtungsschmerz) rufen Sie bitte den Rettungsdienst unter 112 an!

 

In dieser Folge erläutere ich anhand einer fiktiven, gleichwohl typischen Kasuistik die Hintergründe der Krankheitsentstehung, sowie das mögliche diagnostische und therapeutische Vorgehen.

 

Nachfolgend die Links zu den angesprochenen Inhalten im Podcast:

 

Das Gerät, mit welchem Ärzte akustisch eine koronare Herzerkrankung ausschließen können, heißt Acarix:

https://acarix.com/?lang=de

 

Ärzte, die dieses Gerät anwenden finden Sie unter:

https://acarix.com/patient/finden-sie-ihre-cadscor-praxis-new/?lang=de

 

Das HeartMath Institut Deutschland finden Sie unter:

https://www.heartmathdeutschland.de/

Einen Therapeuten, der mit dieser Methode arbeitet, finden Sie unter:

https://www.heartmathdeutschland.de/therapeut-finden/

 

Die erwähnte Creme von Weleda heißt:

Aurum/Lavandula comp. Creme

Diese dünn (!) auf ein Tüchlein auftragen und auf das Herz legen.

Podcast Episode 10

Traumatisierungen und Herzerkrankungen

Ein Gespräch mit Heike Paap
lesen Sie hier weiter....

Traumatisierung und Herzerkrankungen – Gespräch mit Heike Paap, Heilpraktikern für Psychotherapie:

Beim seelischen Trauma wird das vegetative Nervensystem im Schock eingefroren. Langfristig kann das neben vielen anderen gesundheitlichen Beeinträchtigungen auch zu Herzerkrankungen führen. Wer aber denkt bei frühkindlichen Traumaerfahrungen an spätere Herzerkrankungen? Was passiert an Traumatisierung in der Gegenwart (Coronamaßnahmen) vor allem für die Kinder?

Über alle diese Fragen spreche ich mit Heike Paap in diesem Interview.

 

Hier geht es zur Homepage von Heike Paap:

http://www.heikepaap.de/index.html

 

Hier geht es zur Online Akademie vom Allgemeinarzt und Herzarzt der neuen Zeit von Markus Peters:

https://der-herzerklaerer.de/

 

Hier geht es zur Praxishomepage von Herrn Peters:

https://herztherapie-nord.de/

Podcast Episode 9

Schwüles Wetter – schwere Beine

Hilfestellungen aus der Praxis
lesen Sie hier weiter....

Das schwüle Wetter im Sommer macht vielen Menschen sehr zu schaffen. Nicht nur der Kreislauf leidet und der Blutdruck entgleist, sondern sehr häufig kommt es zu geschwollenen Beinen eventuell auch Händen. Diesem Phänomen wenden wir uns in dieser Podcast Folge zu. Was können Sie eigenverantwortlich machen, um sich diese Situation zu erleichtern? Ich stelle äußere Allgemeinmaßnahmen, aber auch medikamentöse Therapieansätze und Maßnahmen der ganzheitlichen Medizin vor.

 

Nachfolgend noch einmal die Namen und Bezugsquellen der Produkte, die ich in diesem Podcast benenne:

 

Das Blutdrucksalz gibt es bei Dr. Jacobs: https://drjacobs-shop.de/saeure-basen/285/dr.-jacob-s-blutdruck-salz-250-g

 

Venadoron eine Lotion von Weleda

 

Der Vitalpilz, von dem ich spreche, heißt Polyporus. Gute Bezugsquellen sind:

 

Hilfa da Terra: https://hifasdaterra.de/produkte/?filter_vitalpilze=polyporus

und

Tyroler Glückspilze: https://gluckspilze.com/

 

Hinweis: ich bekomme von den genannten Firmen keinerlei Geld- oder Sachzuwendungen, ebenso ist es mit diesen Firmen nicht abgesprochen, dass ich sie hier erwähne. Meine Leistungen werden alleine von meinen Patienten und von den Nutzern meiner Onlineakademie bezahlt.

Podcast Episode 8

Der Betablocker – hilfreiche Tipps aus der Praxis

Eine Reflexion
lesen Sie hier weiter....

Warum müssen in einigen Situation in der Medizin die Betablocker zum Einsatz kommen?
Wie wirken sie?
Was kann ich ganz praktisch machen, um besser mit diesem Medikament zurecht zu kommen?
Weshalb Sie einen Betablocker nicht einfach absetzen dürfen, da Sie sonst den Rebound Effekt provozieren.

Podcast Episode 7

Weltraumwetter – Herz und mehr

Eine Betrachtung zur Gegenwart
lesen Sie hier weiter....

Der Mensch ist nicht losgelöst von seiner Umgebung zu betrachten. Er steht in einer vielfältigen Wechselwirkung mit seiner Umgebung. Dabei rückt der Zusammenhang zwischen dem Herzen dem Erdmagnetfeld und der Sonne immer stärker in den Fokus der Wissenschaft. Aber es gibt auch starke Hinweise darauf, dass es eine Beeinflussung des Gehirns, genauer der Zirbeldrüse, durch bestimmte Muster im Erdmagnetfeld gibt, die als Schumann Resonanzen bekannt sind. In diesen spannenden Bereichen sind noch sehr viele Fragen offen. Nach dem derzeitigen Kenntnisstand steht es aber fest, dass es hier zu Beeinflussung des Menschen nicht nur auf der körperlichen, sondern auch auf der seelischen und spirituellen Ebene durch die Felder der Erde und des Kosmos gibt. Daraus ergeben sich spannende Möglichkeiten des bewussten Umgangs im Kontext des eigenen spirituellen Arbeitens. Immer deutlicher stellt sich heraus, dass Störungen auf der körperlichen Ebene Krankheiten triggern können, auf der spirituellen Ebene aber auch Tore öffnen können.

In dieser Folge werden wir uns aus aktuellem Anlass diesem jungen und spannenden Gebiet zuwenden.

Der Mensch ist nicht losgelöst von seiner Umgebung zu betrachten. Er steht in einer vielfältigen Wechselwirkung mit seiner Umgebung. Dabei rückt der Zusammenhang zwischen dem Herzen dem Erdmagnetfeld und der Sonne immer stärker in den Fokus der Wissenschaft. Aber es gibt auch starke Hinweise darauf, dass es eine Beeinflussung des Gehirns, genauer der Zirbeldrüse, durch bestimmte Muster im Erdmagnetfeld gibt, die als Schumann Resonanzen bekannt sind. In diesen spannenden Bereichen sind noch sehr viele Fragen offen. Nach dem derzeitigen Kenntnisstand steht es aber fest, dass es hier zu Beeinflussung des Menschen nicht nur auf der körperlichen, sondern auch auf der seelischen und spirituellen Ebene durch die Felder der Erde und des Kosmos gibt. Daraus ergeben sich spannende Möglichkeiten des bewussten Umgangs im Kontext des eigenen spirituellen Arbeitens. Immer deutlicher stellt sich heraus, dass Störungen auf der körperlichen Ebene Krankheiten triggern können, auf der spirituellen Ebene aber auch Tore öffnen können.

In dieser Folge werden wir uns aus aktuellem Anlass diesem jungen und spannenden Gebiet zuwenden.

Podcast Episode 6

Richtig atmen – ein hilfreiches Tool bei Herzerkrankungen

 

Ein Gespräch
lesen Sie hier weiter....

In diesem Gespräch zwischen Heike Paap und Markus Peters werden Aspekte der Atmung erörtert und wie die Atmung unsere Gesundheit allgemein aber auch die Gesundheit des Herzens beeinflussen kann.
Die chronische Überatmung – Stresseatmung – macht uns krank und verschlechtert auch die Herzgesundheit. Wie kann ich bemerken, dass ich falsch bzw. nicht hilfreich atme?
In diesem Podcast erfahren Sie mehr über die Hintergründe zu diesem spannenden Thema, ebenso sprechen wir darüber, was Sie dagegen tun können.

Die Website von Heike Paap: www.heikepaap.de

Podcast Episode 5

Die Corona Krise und ihre Folgen für die Herzgesundheit  – Fazit Teil III

 

Eine Reflektion
lesen Sie hier weiter....

In dieser Folge teile ich mit Ihnen meine Überlegungen zu einem möglichen Fazit der gegenwärtigen Krise.

Wie kann ich noch mehr Verantwortung für mich übernehmen? Beispiele für die Schicksalsgesetze werden dargestellt, welche Möglichkeiten des Umganges gibt es damit?

Konkrete Hilfen für das aufgeregte Herz: Auf der körperlichen Ebene, seelischen Ebene usw.

Dieser Podcast endet mit einer kleinen seelischen-meditativen Herzübung.

Podcast Episode 4

Die Corona Krise und ihre Folgen für die Herzgesundheit  – spirituelle Aspekte Teil II

Eine Reflektion
lesen Sie hier weiter....

In dieser Folge teile ich mit Ihnen meine Überlegungen zur spirituellen Dimension der gegenwärtigen Krise. Wir sind auf dem Weg vom Ich zum Wir oder anders gesagt auf dem Weg vom Kopf in das Herz hinein. Wir sind auf dem Weg zu einer zukünftigen Herzenskultur. Das alte Dogma des Kampfes um das Überleben, der Spaltung hat in genau diesem Moment seinen Höhepunkt, das muss so sein! Aber weil gerade ein neues Bewusstsein geboren wird, wird der Materialismus in der nächsten Zukunft überwunden sein. Die alte Welt von vor 2020 wird nicht mehr wiederkommen und das ist auch gut so!

Podcast Episode 3

Die Corona Krise und ihre Folgen für die Herzgesundheit Teil I

Eine Reflektion
lesen Sie hier weiter....

 Ich berichte von meinen aktuellen Beobachtungen, das sind vor allem eine massive Zunahme von psychosomatischen Herzerkrankungen. Bluthochdruckkrisen, Druck auf der Brust, Herzrhythmusstörungen usw. Bei der genauen Abklärung zeigt sich dann Angst und Stress, bedingt durch die gegenwärtige Krise, als Ursache für die Beschwerden.

In dieser Folge geht es um die körperlichen und seelischen Phänomene.

 

Hier geht es zur Online Akademie vom Allgemeinarzt und Herzarzt der neuen Zeit von Markus Peters:

https://der-herzerklaerer.de/

Hier geht es zur Praxishomepage von Herrn Peters:

https://herztherapie-nord.de/

Podcast Episode 2

Interview mit Maria Pajeken – Heilpraktikerin mit Schwerpunkt Psychokardiologie

Ein spannendes Gespräch
lesen Sie hier weiter....

Ein spannendes Gespräch mit Maria Pajeken zu ihren Erfahrungen aus dem Bereich der Psychokardiologie. Nicht theoretisch, sondern sehr lebendig und lebensnah

Wie hängen Herz und Seele ganz konkret zusammen? Dabei geht etwa um das Thema Vorhofflimmern und Angst. Mit konkreten Übungen und Anregungen!

 

Homepage von Maria Pajeken:

https://mariapajeken.de/

Hier geht es zur Online Akademie vom Allgemeinarzt und Herzarzt der neuen Zeit von Markus Peters:

https://der-herzerklaerer.de/

Hier geht es zur Praxishomepage von Herrn Peters:

https://herztherapie-nord.de/